Beiträge mit dem Schlagwort: wasser

des Menschen Seele

Wasser_Sonne_Spruch.ann

Was wir vom Wasser lernen können

Ein Weiser im alten China wurde von seinen Schülern gefragt:
“Du stehst nun schon so lange vor diesem Fluss und schaust ins Wasser. Was siehst du denn da?”
Der Weise schwieg. Er wandte seinen Blick nicht ab von dem unablässig strömenden Wasser.
Schließlich sprach er:

“Das Wasser lehrt uns, wie wir leben sollen.
Wohin es fließt, bringt es Leben und teilt sich aus an alle, die seiner bedürfen.
Es ist gütig und freigiebig.

Die Unebenheiten des Geländes versteht es auszugleichen:
Es ist gerecht.

Ohne zu zögern in seinem Lauf, stürzt es sich über Steilwände in die Tiefe.
Es ist mutig.

Seine Oberfläche ist glatt und ebenmäßig, aber es kann verborgene Tiefen bilden.
Es ist weise.

Felsen, die ihm im Lauf entgegenstehen, umfließt es.
Es ist verträglich.

Aber seine Kraft ist Tag und Nacht am Werk, das Hindernis zu beseitigen.
Es ist ausdauernd.

Wie viele Windungen es auch auf sich nehmen muss,
niemals verliert es die Richtung zu seinem ewigen Ziel, dem Meer, aus dem Auge.
Es ist zielbewusst.

Und sooft es auch verunreinigt wird, bemüht es sich doch unablässig, wieder rein zu werden.
Es hat die Kraft, sich immer wieder zu erneuern.

Das alles, sagte der Weise, ist es, warum ich auf das Wasser schaue.
Es lehrt mich das rechte Leben!

– Autor unbekannt –

Hanne+ann9677e106bba

Advertisements
Kategorien: Besinnliches, Natur, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Internetsucht ツ

fun-0003

Du merkst, dass du ein Internet und E-Mail-Junkie bist, wenn …Guy%20punches%20THROUGH%20his%20monitor
… du Milch, Eier und Brot bei Ebay ersteigerst.
… dein Provider dich bei technischen Schwierigkeiten fragt.
… dir jemand einen Witz erzählt und du „LOL“ sagst.
… du zur Uni gehst, nur um 1 oder 2 Jahre freien Internet-Zugang zu haben.
… du Nächte damit verbringst, den Zähler auf deiner Homepage über die 2000 zu bringen.
… du dich wunderst, dass man auch im Wasser surfen kann.
… dein Computer mehr als dein Auto kostet
… du nur noch ein Viertelstündchen online bleiben wolltest und das jede Stunde wieder versprichst.
… du als Anschrift nur noch deine e-Mail-Adresse angibst.
… du online zu sein besser findest als Sex … und dir sogar einen Spiegel über den PC hängst.liebe-0403
… du Freunden von einer heißen Verabredung erzählst, aber verschweigst, dass sie in einem Chatraum stattfindet.
… du nicht weißt, was für ein Geschlecht deine besten Freunde haben, weil sie einen neutralen Nickname haben.
… du dir einen Laptop kaufst, um auch auf dem Klo surfen zu können.
… dein Lebenspartner die Tastatur deines Computers im Ofen einschmilzt.
… der Anwalt deiner Frau die Scheidungspapiere per E-Mail schickt.
… du dir selbst eine E-Mail schickst, um dich an Dinge zu erinnern.
… du dich an kalten Kaffee gewöhnt hast.
… du die Homepage deiner Freundin küsst.
… du prompt jede E-Mail beantwortest, aber keine Briefpost mehr.
… du eine Viertelstunde brauchst, um dich durch deine Bookmarks zu scrollen.
… du dich mit den Freunden, die um die Ecke wohnen, im Chatroom triffst.
… sich in deine Brille eine Web-Seite eingebrannt hat.
… du angestrengt überlegst, was du noch alles im Internet suchen könntest.animierte-computer-bilder-157
… du nur noch hinreist, wo es auch einen Internet-Anschluss gibt.
… du depressiv wirst, wenn du schon nach zwei Stunden mit deinen e-Mails fertig bist.
… du dich im WWW so gut auskennst, dass du Suchmaschinen überflüssig findest.
… du alle Links in Yahoo schon kennst und jetzt halb durch Altavista durch bist.
… du deine e-Mails überprüfst, keine neuen Mails auf dem Server sind und du es noch mal probierst.
… du beim Briefschreiben nach jedem Punkt ein .com einfügst.
… du das Gefühl hast, jemand getötet zu haben, wenn du dein Modem ausschaltest.
… du deinen Lebenspartner Fremden gegenüber als Serviceprovider vorstellst.
… dich an anderen Menschen nur die e-Mail-Adresse interessiert.tumblr_mgycq0sFVf1rgpyeqo1_500
… deine Freundin Sex will, und du ihr erklärst, in welchem Chatraum sie dich findet.
… du deinen Namen nur noch mit Chris at AOL Punkt com angibst.
… du feststellst, dass deine Mitbewohner ausgezogen sind, du aber keine Ahnung hast, wann.
… dein Haustier eine eigene Home-Page hat.animierte-computer-bilder-211
… alle deine Freunde ein @ im Namen tragen.
… du nachts im HTML-Format träumst.
… du Stunden brauchst, um alle deine e-Mail-Adressen abzufragen.
… es zu stinken anfängt, weil dein Haustier verhungert ist.
animierte-computer-bilder-104… du deine Mutter nicht mehr erreichst, weil die kein Modem hat.
… deine Telefonrechnung in Umzugskartons geliefert wird.
… deine Kinder Eudora, Homer und Dotcom heißen.
… du im Internet aus Versehen für Politiker aus fremden Ländern stimmst.
… deine virtuelle Freundin dich für jemanden mit mehr Bandbreite verlässt.
… dein Lebenspartner verlangt, dass der Computer nicht mehr mit ins Bett kommt.
… du dich mit folgendem Spruch tätowieren lässt: Diesen Körper betrachten Sie am besten mit Netscape 3.0 oder höher.
… Altavista bei dir anfragt, was noch in ihrer Suchmaschine fehlt.
… deine letzte Freundin nur ein JPEG war.
… du deinen Kopf zur Seite beugst, um zu lächeln.
… du im richtigen Leben immer nach dem Zurück-Knopf suchst.old-guy-deleting-my-computer-funny-gif
… du schon so gut pfeifen kannst, dass du auch ohne Modem eine Verbindung zu deinem Serviceprovider aufbauen kannst.
… du nie das Besetztzeichen deines Serviceproviders hörst, weil du sowieso immer online bist.
… du draußen den Helligkeitsregler für die Sonne suchst.
… du dich abends an den Computer setzt und dich wunderst, dass kurz darauf deine Kinder zur Schule müssen.destroy-pc-o
… dein Partner sich über mangelnde Kommunikation mit dir beschwert, und du einen zweiten Computer mit Modem kaufst.
… deine Freunde alle Hayes-kompatibel sind.
… du dich rühmst, dass keiner schneller doppelklickt als du.
… du all diese Gründe in der Hoffnung gelesen hast, dass etwas darunter sei, was nicht auf dich zutrifft.animierte-computer-bilder-269

 

Kategorien: Besinnliches, Schmunzelecke | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

das Wochenende war heiß …

… sehr sehr heiß,  mit teils 38°C in meiner Region …Gartendusche2… was nur im …Pool_SpiegelungFlipflops

… und am Wasser wirklich Freude machte … 

Der Kopf muss wohl das Beste leisten,
ihn gut zu schützen gilts am meisten:

Den Eisenkopf vor frühem Rost,
den Wasserkopf vor starkem Frost,
den Hitzkopf vor zu großer Hitze,
den Schlaukopf vor dem eignen Witze,
der Dummkopf nur, der keinem nützt,
gedeiht auch völlig ungeschützt!Hut

… dann kam gestern auch bei uns etwas Unwetter, jedoch Gott sei Dank SEHR abgeschwächt …Gewitterwolken

Ein Mensch, gemartert von der Hitze,
fleht dürstend nach dem ersten Blitze.
Ein Wolkenbruch wär‘ selbst gesegnet:
Zwölf Wochen lang hats nicht geregnet.
Jetzt endlich braut sich was zusammen:
Es schlagen die Gewitterflammen,
schon in den Himmel eine Bresche –
doch wie? Der Mensch hat grosse Wäsche!
Nur heute, lieber Gott, halt ein,
und lass nochmal schön Wetter sein!
Der Tod, der Gläubiger, der Regen,
kommen immer ungelegen:
Rechtzeitig zweifellos an sich –
doch nie zur rechten Zeit für Dich!

– Eugen Roth –

Ginko … gegen Abend sah der Himmel dann schon wieder so aus …Mond… und die Temperaturen hielten sich tagsüber auf angenehme 28°C.Planschbecken_Spruch

Kategorien: Highlights, mein Frankenland, Natur, Poesie, Schmunzelecke, was mich berührt, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

In Träumen

Libelle_groß… Spiegeln und Wasser trifft man den Himmel und die Erde.

– Aus China –Seerose_pink

Im Seerosenteich, umgeben von Schilf und Baum, hat der Himmel Raum.

– Else Pannek – Haiku –Seerosen_pink

Suchst Du Rosen ohne Dornen, dann hast du sie nun hier gefunden 😉

Seerosen, die immer träumen und mit offenen Kelchen das silberne Mondlicht trinken . Vom Wind getrieben , drehen sie sich im Teiche wie Seelen , von Sehnsucht bewegt.Seerosen_blätter

Kategorien: Highlights, mein Frankenland, Natur, Seelenflug, Träume und Fantasie, was mich berührt, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

kleiner Spaziergang

… bei endlich auch herrlichem Sonnenschein Getreidefeld_mohn Laß deine Augen offen sein, geschlossen deinen Mund,

und wandle still,

so werden dir geheime Dinge kund.

– Hermann Löns –Spinne … so ganz alleine war ich nicht wie man sieht  🙂f-3

In der Stille

Wieviel Schönes ist auf Erden
Unscheinbar verstreut;
Möcht ich immer mehr des inne werden:
Wieviel Schönheit, die den Taglärm scheut,
In bescheidnen alt und jungen Herzen!
Ist es auch ein Duft von Blumen nur,
Macht es holder doch der Erde Flur,
wie ein Lächeln unter vielen Schmerzen.

– Christian Morgenstern –

„Pünktchen“ war der Spaziergang wahrscheinlich doch etwas zu anstrengend, deshalb Huckepack 😀Marienk.2Mit den Menschen ist es wie mit den Blumen: Sie brauchen nicht nur Wasser, sondern auch Sonne.

 – Julius Langbehn (1851-1907) –

Kategorien: Besinnliches, mein Frankenland, Natur, Poesie, Schmunzelecke, Seelenflug, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

kleiner Tipp zum Wochenende

… bzw. hier zu sehen im Nürnberger TiergartenEingang_Tiergarten.ann … bei den Tieren an Land

… im Tropenhaus …

… und unter/am Wasser … 

Löwe_Woendgruß

Kategorien: Highlights, kulturelles, mein Frankenland, Natur, Schmunzelecke, Seelenflug, was mich berührt | Schlagwörter: , , , , , , | 20 Kommentare

endlich wieder …

Spargelzeit

„Spargel behandelt man wie eine Frau:

Vorsichtig am Kopf anfassen und feinfühlig nach unten streicheln.“

– Karl-Heinz Funke –

Spargel_annOh du schöööne Spargelzeit!
Endlich wieder ist‘s soweit,
dass, mit Sinn und Magen weit,
Schlemmen mich besonders freut.

comic-so-und-wie-benutzt-man-jetzt-dieses-spargel-d07

Spargel stehend in den Topf,
unten Füßchen, oben Kopf,
in das Wasser Salz und Zucker,
nicht vergessen: ein Stück Butter.

Steht der Spargel auf dem Tisch,
Spitzchen weich, der Rest mit Biss,
läuft das Wasser mir im Mund.
Spargelessen – sehr gesund!

Dazu gibt‘s Kartöffelchen,
die so zärtlich – neuen. – Wenn
diese beiden Köstlichkeiten
sich begegnen …, ohnegleichen!

Statt der Soße Hollandaise
oder dem geback‘nen Käs‘
lieb ich Spargel soßenfrei
mit gehacktem hartem Ei.

Stückchen Butter obendrauf,
Schnittlauch, Petersilie auch.
Noch dazu, das kann ich raten:
Schinken, kalt und angebraten.

Spargel, König der Gemüse,
schenkt uns traumhafte Genüsse.
Darf ich mit Dir Spargel essen,
könnt‘ ich mich total vergessen.gemuse-034

Liebe geht halt durch den Magen.
Kann man ´was dagegen sagen?
😉 
– Verfasser unbekannt –93248e0893d7
Kategorien: Highlights, kulturelles, mein Frankenland, Natur, Poesie, Schmunzelecke, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

schon gewusst ?

Narzissen mit Tulpen zusammen in der Vase vertragen sich nicht. Der Frühlingsstrauß leidet schnell, die Tulpen welken schon nach kurzer Zeit, wie leider bei mir passiert 😦Tulpen_quer_rahmen.ann

„Narzissenallergie“. Die schleimartigen Saftausscheidungen der Narzissenarten bewirken diese Unverträglichkeit. Der Narzissen- Saft verstopft die Leitungsbahnen in den Stängeln der anderen Blumen, so dass diese kein Wasser mehr aufnehmen können und welken.

Narzisse.bea2.ann

Was lernt man auch noch daraus … 😉

Es ist wichtig, dass wir uns bewusst werden, wie viel von unserem eigenen Glück mit dem Glück anderer zu tun hat. Es gibt kein individuelles Glück, das von dem anderer ganz unabhängig wäre.

– Dalai Lama –

glueck_ist_ein_hausWünsche allen von Herzen einen guten Wochenstart

mit vielen glücklichen Momenten

Kategorien: Natur, was mich berührt, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Freundschaft …

… ist wie ein Leuchtturm.
Man kann ihn deutlich sehen, wenn es hell ist,
doch sein wahrer Zweck wird erst offenbar,
wenn er durch Sturm und Dunkelheit leuchtet.

– Kimberly B. Kolbe –

Leuchtturm.ann

Ein einst guter Freund sagte immer so schön „nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub“… und da es bei mir bis zum ersehnten Urlaub noch dauert, kramte ich mal wieder in meinen alten Urlaubserinnerungen.

große Welle.ann

Die kleine Welle

Es war einmal eine kleine Welle.

Tief in ihrem Innern war sie sehr unglücklich und klagte: “Ich fühle mich so schlecht. Die anderen Wellen sind so groß und so stark, während ich nur so klein und schwach bin. Das Leben ist ungerecht!”

Zufällig kam eine große Welle vorbei.

“Ich habe deine Worte gehört.” sagte sie. “Dir geht es so, weil du noch nicht deine wahre Natur erkennst. Dir geht es schlecht, weil du denkst, dass du nur eine kleine Welle bist, aber das ist nicht wahr.”

“Was sagst du da?” fragte die kleine Welle. “Natürlich bin ich eine Welle” Schau, hier ist meine Krone und das hier ist mein Wellenschlag. Ich bin klein, aber ich bin eine Welle!”

“Was du als “Welle” bezeichnest, ist nur deine Form. Du bist in Wahrheit Wasser. Wenn dir gelingt, zu verstehen, dass du nur eine zeitlang eine Welle bist, aber immer Wasser sein wirst, wirst du nicht mehr unglücklich sein.”

“Aber wenn ich Wasser bin, was bist dann du?”

“Auch ich bin Wasser. Ich habe für eine kurze Zeit die Form einer Welle, die größer ist als du. Aber meinem Wesen nach bin ich Wasser. Ich bin du und du bist ich. Wir sind beide Teile eines großen Ganzen.”

– Quelle: zeitzuleben.de –

Abendrot.an Wünsche allen von Herzen eine gute und erfreuliche Woche, mit viel Zeit zu leben 😉

Kategorien: Besinnliches, Natur, Seelenflug, Träume und Fantasie, was mich berührt, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

kleine Erfrischung

Monsum-Garten.annDie Hundstage (23./24.7. bis 23./24.8.) sind die heißeste Zeit des Jahres.

Sie wurden benannt nach dem in dieser Zeit mit der Sonne fast gleichzeitigen Aufgang des Hundssterns „Sirius“.

Magnolie im Wasser_bea.annDer Gewitterregen tat heute, nach täglich bis zu 34°C, so richtig gut!

Platzregen.ann

Magnolie_Wasser_bea.ann (durch das Glasdach der Terrasse fotografiert)

…aber…

Ein süßes Wort erfrischt oft mehr als Wasser und Schatten.

–  Buddah –

danke00102

Kategorien: Highlights, Natur, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , | 21 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.