Beiträge mit dem Schlagwort: Kalender

Der Frühling steht vor der Tür!

Denn heute ist meteorologischer Frühlingsanfang ☀ 

Schneeberg.ann … so sah es jedoch über Nacht plötzlich wieder bei uns aus 🙄

Im Nisthäuschen wurde auch schon von den Vögeln alles zum baldigen brüten vorbereitet ;-)

Im Nisthäuschen wurde auch schon von den Vögeln alles zum baldigen brüten vorbereitet

Am 1. März ist für Meteorologen bereits der Lenz da. Man spricht dann auch vom meteorologischen Frühlingsanfang. Wetterexperten berechnen die Jahreszeiten wegen der besseren statistischen Vergleichbarkeit von Klimadaten nach vollen Monaten. Anders bei den Astronomen. Der kalendarische Frühling beginnt erst mit der Tag-und-Nacht-Gleiche. Dabei steht die Sonne senkrecht über dem Äquator. In diesem Jahr ist es am 20. März um 5.30 Uhr MEZ soweit.

Diese 5 Boten zeigen, dass der Frühling da ist
Die einen merken den Frühlingsanfang durch die Notiz im Kalender, die anderen verlassen sich lieber auf Frühlingsboten. Die fünf wichtigsten gibt es hier:

LÄCHELNDE VERLIEBTE: Zeit für Frühlingsgefühle! Durch das vermehrte Sonnenlicht an längeren Tagen werden positive Botenstoffe ausgesendet. Diese Endorphine als Glückshormone hellen die Stimmung auf und viele Menschen werden kontaktfreudiger.

KLAPPERNDE STÖRCHE: Störche beziehen wieder die heimischen Nester. Auch viele Kraniche und andere Zugvögel wie Kiebitz, Nachtigall und Singdrossel haben wegen des milden Wetters ihren Winterurlaub im Süden verkürzt und sind früher eingeflogen als in vergangenen Jahren.

VOLLE FISCHERNETZE: Mit dem Frühlingsbeginn strömt der Ostseehering zum Laichen in küstennahe Gewässer und beschert den Fischern volle Netze. In der Nordsee beginnt Ende Februar die Stint-Saison, wenn die Meeresfische in großen Schwärmen zum Laichen in die Flüsse ziehen.

BLÜHENDE KROKUSSE: In Parks und Gärten bieten sie bunte Frühlings-Freude für das Auge. Auch andere Frühblüher wie Märzenbecher und Narzissen bringen wieder Farbe in die Natur.

GERÖTETE AUGEN: Allergiker leiden unter roten Augen und verstopften Nasen. Ihre Pollenflug-Leidenszeit beginnt meist mit der Hauptblüte der Erlen im Februar. Wer auf Weidenpollen allergisch reagiert, bekommt oft Mitte März Probleme.

– Quelle Text: news.de –

Hatten wir eigentlich alles schon 😉 aber….. dann kam es doch plötzlich wieder ganz anders…

Krokusse und Märzen..ann.jpg

Krokusse und Märzenbecher im Schnee

Also, ganz nach dem so schönen Gedicht von Eduard Friedrich Mörike, vorerst zumindest in unserer Gegend noch im Schnee „der Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte……“  ツ blaues Band.ann....

Advertisements
Kategorien: mein Frankenland, Natur, was mich berührt, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Frohes Neues Jahr 2015 ♡❄ツ

Bilder_feuerwerk-024

Man sagt, heute sei Neujahr.
Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr.
Aber so einfach ist das nicht.
Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr.
Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns.
Ob wir es neu machen,
ob wir neu anfangen zu denken,
ob wir neu anfangen zu sprechen,
ob wir neu anfangen zu leben.

– Johann Wilhelm Wilms, (1772–1847) –

fireworks-animated

Dieser Beitrag wurde von mir vordatiert, denn bin wieder einmal verreist! 😉 Feuerwerk.gruß.ann

Das neue Jahr sieht mich freundlich an,
und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken
ruhig hinter mir.
– Johann Wolfgang von Goethe –

schweine-0023_2015

Kategorien: Besinnliches, Highlights, kulturelles, Poesie, Seelenflug, was mich berührt, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.