zum Aschermittwoch

angelEin guter Mensch am HöllentorEingangstor_Teufel.ann


Die Hölle war total überfüllt und noch immer stand eine lange Schlange am Eingang.

Schließlich musste sich der Teufel selbst heraus begeben, um die Bewerber fortzuschicken.
„Bei mir ist alles so überfüllt, dass nur noch ein einziger Platz frei ist“, sagte er.
„Den muss der ärgste Sünder bekommen.

Sind vielleicht ein paar Mörder da?“  

Und nun forschte er unter den Anstehenden und hörte sich deren Verfehlungen an.
Was auch immer sie ihm erzählten, nichts schien ihm schrecklich genug, als dass er dafür den
letzten Platz in der Hölle teufel_0147 hergeben mochte.

Schließlich sah er einen, den er noch nicht befragt hatte.
„Was ist eigentlich mit Ihnen – dem Herrn, der da für sich allein steht?
Was haben Sie getan?“
„Nichts“, sagte der Mann, den er angesprochen hatte.
„Ich bin ein guter Mensch und nur aus Versehen hier.
Ich habe geglaubt, die Leute ständen hier um Zigaretten an.“

„Aber sie müssen doch etwas getan haben“, sagte der Teufel.
„Jeder Mensch stellt etwas an.“

„Ich sah es wohl“, sagte der gute Mensch, „aber ich hielt mich davon fern.
Ich sah, wie Menschen ihre Mitmenschen verfolgten, aber ich beteiligte mich niemals daran.
Sie haben Kinder hungern lassen und in die Sklaverei verkauft;
sie haben auf den Schwachen herum getrampelt und die Arme zertreten.
Überall um mich herum haben Menschen von Übeltaten jeder Art profitiert.

Ich allein widerstand der Versuchung und tat nichts.“

38715796„Absolut nichts?“ fragte der Teufel ungläubig.
„Sind sie sich völlig sicher, dass sie das alles mit angesehen haben?“
Vor meiner eigenen Tür“, sagte der gute Mensch.
„Und nichts haben sie getan?“ wiederholte der Teufel.
„Nein!“  

Teufel_komm
„Komm herein, mein Sohn, der Platz gehört dir!“

– Pedro Calderon de la Barca (1600 – 1681 n.Chr) –

Advertisements
Kategorien: Besinnliches, Seelenflug, was mich berührt | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „zum Aschermittwoch

  1. suffski

    Den Platz in der Hölle hat sich der gute Mann redlich verdient!
    LG 😉

  2. Liebe Ann, du hast viel Karnevalwissen, ich wünsche einen schönen MIttwoch

    • Na ja, nicht so wirklich was Karneval betrifft lieber Klaus 😉
      Danke, das wünsche ich dir auch ♥☀ ツ

  3. K vítězství zla stačí, aby slušní lidé mlčeli.

  4. Das ist eine interessante Geschichte. Es wird viel zu oft nur zugeschaut. Wenn jemand überfallen wird, wäre er wohl froh, wenn die Leute nicht einfach zuschauen, sondern ihm helfen würden. Es ist vie zu wenig bewusst: „Gemeinsam sind wir stark!“
    LG Harald

  5. Liebe Ann hab ein sonniges ruhiges glückliches Wochenende das wünsche ich dir Klaus in Freundschaft

  6. Recht hat der Teufel. L.G.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: