endlich wieder …

Spargelzeit

„Spargel behandelt man wie eine Frau:

Vorsichtig am Kopf anfassen und feinfühlig nach unten streicheln.“

– Karl-Heinz Funke –

Spargel_annOh du schöööne Spargelzeit!
Endlich wieder ist‘s soweit,
dass, mit Sinn und Magen weit,
Schlemmen mich besonders freut.

comic-so-und-wie-benutzt-man-jetzt-dieses-spargel-d07

Spargel stehend in den Topf,
unten Füßchen, oben Kopf,
in das Wasser Salz und Zucker,
nicht vergessen: ein Stück Butter.

Steht der Spargel auf dem Tisch,
Spitzchen weich, der Rest mit Biss,
läuft das Wasser mir im Mund.
Spargelessen – sehr gesund!

Dazu gibt‘s Kartöffelchen,
die so zärtlich – neuen. – Wenn
diese beiden Köstlichkeiten
sich begegnen …, ohnegleichen!

Statt der Soße Hollandaise
oder dem geback‘nen Käs‘
lieb ich Spargel soßenfrei
mit gehacktem hartem Ei.

Stückchen Butter obendrauf,
Schnittlauch, Petersilie auch.
Noch dazu, das kann ich raten:
Schinken, kalt und angebraten.

Spargel, König der Gemüse,
schenkt uns traumhafte Genüsse.
Darf ich mit Dir Spargel essen,
könnt‘ ich mich total vergessen.gemuse-034

Liebe geht halt durch den Magen.
Kann man ´was dagegen sagen?
😉 
– Verfasser unbekannt –93248e0893d7
Advertisements
Kategorien: Highlights, kulturelles, mein Frankenland, Natur, Poesie, Schmunzelecke, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Beitragsnavigation

29 Gedanken zu „endlich wieder …

  1. Ist das ein lustiges Gedicht 😀
    Spargel haben wir jetzt schon sehr oft gegessen und ich probiere alle Beilagen aus. Schnitzel und Schinken gehen immer, auch mit Rührei mag ich ihn. Mit Fisch nicht so sehr und Soße auch nur ein ganz klein wenig.
    Guten Appetit liebe Ann 😆

    Liebe Grüße von Mathilda und einen guten Wochenstart ❤ ❤ ❤

    • Der erste Spargel im Jahr muss bei mir auch wirklich voll und ganz nach Spargel schmecken.
      Mit in Butter gerösteten Semmelbröseln, leckerem über Dampf erhitzten Farmerschinken und goldgelben Kartoffeln vom Bauern….
      und das dann Spargel satt bis zum Anschlag liebe Mathilda! 😀
      Erst danach wird variiert mit Soßen, Schnitzelchen usw. 😉
      Danke und wünsche dir auch von ganzem Herzen einen guten, hoffentlich stressfreien Wochenstart ❤ ❤ ❤

  2. Einen schönen Montag liebe ann ein lustiges Gedicht ja Spargel ist schon sehr lecker haben auch schon welchen gemacht,und ich probiere auch mach es aus Lecker.Wünsche dir eine, gute neue Woche.Liebe Grüße Gislinde

    • Danke dir liebe Gislinde!
      Die Spargelzeit ist ja nicht so lange und freu mich deshalb immer schon auf den erste Spargel im Jahr. 🙂 ❤

  3. Hach, das ist mir aus dem Herzen oder besser noch dem Magen 🙄 gesprochen 😉
    Die Variante mit den gerösteten Semmelbröseln mag ich auch sehr 🙂
    Liebe Grüße und einen supertollen Wochenstart wünscht die Silberdistel

    • Na das freut mich jetzt aber liebe Silberdistel! 🙂
      Danke und liebe Grüße auch an dich ❤

  4. Hallo liebe Ann,oh Leggggga !
    Spargel wird traditionell zumeist gekocht. Das dabei wichtige Nährstoffe ins Kochwasser abgegeben werden, lässt sich bei dieser Garmethode nicht ganz verhindern. Alternativ kann Spargel jedoch auch gedünstet, gedämpft oder gebraten werden. Dabei gehen deutlich weniger Vitamine und Spurenelemente verloren. Die Garzeit beträgt beim Dämpfen etwa 20-30 Minuten
    Ich mach das immer so :
    Die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen, dann den Zucker hinzugeben und kurz leicht karamellisieren lassen. Dann einen Schuss Walnussöl zugeben.
    Den Spargel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten lassen. Währenddessen hin und wieder umrühren, und zwischendurch salzen und pfeffern.Zum Schluß ein paar spritzer Zitrone und ein bissi Wein 😉
    Der Spargel sollte noch Biss haben, und darf ruhig etwas gebräunt sein.
    Wünsch dir noch einen schönen Wochenstart Liebe Gr+üssle von Kerstin

    • Das stimmt liebe Kerstin. Jedoch zaubere ich mit dem Spargelwasser und den vielen Spargelabschnitten, die auch in meinem Kochtopf oben zu sehen sind, noch eine leckere Spargelcremesuppe. So schließt sich dann wieder der Nährstoffkreis denke ich. 🙂
      Deine Variante hier liest sich aber auch sehr lecker, kann mir die Verfeinerung mit Wein auch sehr gut vorstellen und werde sie demnächst auch mal ausprobieren. Danke dir dafür! 😉 ❤

  5. Ja, den Spargel, den wir gegessen haben, der war echt lecker, da es ja schon wärmer war…..im April.
    Farmerschinken kenne ich gar nicht, werde ich mal googeln.

    Hab einen schönen Tag. ☼ ☼

    Grüßle ❤ Mathilda

    • Im April gab es bei uns noch keinen Spargel und holen ihn ja immer direkt beim Spargelbauern in der Region.
      Der Farmerschinken wird über Buchenholz geräuchert und schmeckt soooo lecker, in schönen etwas dickeren Scheiben zum Spargel!
      Danke, den hatte ich und hab du auch noch einen schönen Abend ❤ ❤

  6. hallo, liebe Ann, Spargel können für mich sein, müssen aber nicht, gute neue Woche, Klaus

    • Auch hallo lieber Klaus. Ist ja auch nicht jedermanns Geschmack, aber ich freu mich immer schon drauf. 🙂 ❤

  7. Hallo Ann,

    Du sprichst mir aus der Seele. Spargel essen ist angesagt so lange es welchen gibt. Wir essen ihn entweder mit Pfannkuchen oder auch mit Gulasch und Salzkartoffeln. Wir holen sie direkt beim Bauern. Der verlangt vom ersten bis zum letzten Stich den gleichen Preis.

    Guten Appetit für die nächste Portion.

    Hab einen schönen Abend

    ♥-liche Grüße
    Harald

    • Genau lieber Harald. Unserer wird auch direkt vom Bauern in der Region geholt, denn frischer geht es nicht und der schmeckt!
      Danke und Dito! 🙂 ❤

  8. Klasse Gedicht. Spargel esse ich für mein Leben gerne. Zur Zeit gibt es den öfter in der Woche. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. L.G.

    • Ich auch lieber Ludger. Gibt ihn ja nicht über so lange Zeit, weshalb es Sinn macht, sich richtig daran satt zu essen.
      Danke, das wünsche ich dir auch ❤

  9. nixe

    Witzig…das Gedicht ist gut,liebe Ann. Spargel lieb ich auch sehr, nicht nur wegen der wenigen Kalorien, auch den Geschmack mag ich seeeehr *schmatz*
    Liebe Grüße
    von der Nixe

    • Finde ich auch liebe Nixe, hab’s so oder so nicht mit Kalorien zählen und paar Beilagen müssen bei so leckerem Gericht auch dabei sein 🙂 ❤

  10. Bei uns gab es auch schon mehrmals dieses köstliche Gemüse… muss ja dann wieder bis zur nächsten Saison reichen. 😉
    Der Spruch gefällt mir aber am allerbesten :mrgreen:
    Ganz liebe Grüße ❤
    Ute

    • Gab’s bei uns zum ersten Mal am Sonntag liebe Ute.
      Denn in meiner Region wurde bissl später gestochen und es gab auch vorher keine Gelegenheit dafür.
      Wird jedoch alles bis Saisonende nachholen bis er mir zu den Ohren rauskommt 😀 ❤

      • Der Spargelbauer aus Schrobenhausen war hier dieses Mal ziemlich früh dran. Am Anfang war allerdings nachmittags schon ausverkauft. Aber man kann ja vorbestellen.
        Und aha, noch jemand, bei dem am Ende der Saison die Spargel aus den Ohren schauen. Lach…
        Liebe Grüße
        Ute

      • Angefangen haben die bei uns auch schon eher liebe Ute. Nur hat die dann wieder ziemlich kühle Witterung das Wachstum wieder bissl gestoppt und bestellen den Spargel auch vorher telefonisch, um auf Nummer sicher zu gehen. 🙂 ❤

  11. Liebe Ann ja die Spargelzeit ist die schönste Zeit ,ja der Spargel ist ein Genuss da freuen wir uns sehr sei ganz lieb gegrüßt und eine schöne Woche,das Gedicht zum Spargel ist toll geschrieben sehr schön Klaus

    • Das freut mich lieber Klaus, auch wenn nicht ich der Verfasser dieses schönen Gedichtes bin. 😉
      Sei auch du von mir ganz lieb gegrüßt! ❤

  12. LIebe Ann, alles Gute für dich, KLaus

  13. beste Grüße, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: