zum Abschluß

meiner schönen Schlösser- und Seentour im AllgäuSchlösser_Collage.ann

http://www.wieskirche.de/

Kirche Die Wieskirche ist eine bemerkenswert prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche im zur Gemeinde Steingaden gehörenden Ortsteil Wies im sogenannten bayerischen „Pfaffenwinkel“. Der vollständige Name der Wieskirche lautet Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies.

Wieskirche seitlichAltarDeckeseitlich Fenster Orgel Dominicus Als ein Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft und ein außergewöhnliches Zeugnis einer untergegangenen Kultur wurde die Wieskirche in Steingaden, Oberbayern, 1983 in die Welterbeliste aufgenommen.Wieskirche_Unesco Wünsche nun allen von Herzen noch eine wunderschöne Woche Pferde Diese 2 von 3 Pferdchen grasten gemütlich auf der Wiese vor der Kirche 🙂

Advertisements
Kategorien: Highlights, kulturelles, Natur, Seelenflug, was mich berührt | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Beitragsnavigation

21 Gedanken zu „zum Abschluß

  1. Tolle Bilder. Eine sehr schöne Kirche. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. L.G.L.

    • Danke lieber Lutz und die Kirche ist wirklich sehr schön!
      Dir auch noch einen schönen Abend und lieber Gruß zurück 😉

  2. Was für traumhafte Fotos und die Kirche von innen, das sieht man nicht oft, da in vielen Kirchen Fotografierverbot herrscht, aber hier sind das alles mächtig schöne Fotos.

    Einen schönen Abend wünsche ich dir noch und vieeeeeel Entspannung.

    Grüßle ♥ Mathilda ♥ ☼ ♥ ☼

    • Die Kirche war von innen im Detail traumhaft schön liebe Mathilda! 🙂
      Das Schild für Fotografierverbot gab es dort natürlich auch, aber zu der Zeit wegen gerade Führung etwas ins Abseits gestellt. Fotografierte deshalb wie viele andere auch ganz offiziell im Beisein des netten Herren, der alles dort wunderbar erklärte 😉
      Freu mich sehr, dass sie dir gefallen und wünsche dir auch noch einen richtig schönen entspannten Abend 😀 ♥ ☼ ♥ ☼

  3. Und über den Berg runter, in Rottenbuch, steht die „Wies“ in einem etwas kleinerem Format, aber genau so prächtig, liebe Ann! Und 5 Kilometer von der Wies entfernt, habe ich einmal leben dürfen!!!
    Das ist so schön, dass Du diese wirklich tollen Bilder eingestellt hast. Danke! Ganz herzliche Grüße von der Pauline 😀 ♥

    • Ist ja super und hab mir auch noch so viel aufgeschrieben, was ich dort unbedingt noch besuchen und ansehen möchte liebe Pauline! 😉
      Freu mich wirklich sehr, dass dir meine Bilder gefallen und vor allem auch so schöne Erinnerungen in dir wecken 😀 ♥

      • Hmmmmmmmm, jaaaa! Sag mir bitte Bescheid, wenn Du das nächste Mal Urlaub in Bayern machst, dann packe ich mich in Deinen Koffer mit rein 😉 ♥

      • Hmmmmm, leb zwar in Franken, also auch in Bayern, aber egal und Hauptsache dann der gleiche Koffer gelle 😀 ♥

  4. Schöne Impressionen und ein würdiger Abschluss deiner kleinen Serie- war es denn in der Kirche hell genug zum Fotografieren oder hast du mit Stativ fotografiert und länger belichtet ?
    LG und noch einen schönen Abend,
    Netty

    • Danke dir liebe Netty 🙂 In der Kirche war es schon alleine durch das viele Weiß der Wände ziemlich hell.
      Was meine zur Zeit noch relativ „einfache“ kleine Kamera sehr schön und sogar ohne Blitz bestens bewältigte wie man sieht 😀
      Dir auch noch einen schönen Abend ♥

  5. Das war insgesamt eine wunderschöne Reise mit dir. Die Wies ist ein toller Abschluss. (Dein Header ist gerade der Alatsee – schöööne)

    • Das freut mich sehr liebe Ute und den Alatsee empfand ich ja auch als einen der schönsten Seen dort 🙂
      Das Bild im Header ist sogar aus dem Fenster des Schlosses heraus fotografiert 😉

  6. Wow, liebe Ann, Neuschwanstein, dann die Wieskirche, diese bekannte schöne ‚Wallfahrtskirche. ich hoffe, da wird es mich auch mal hin bringen.
    Herrliche Aufnahmen hast du mitgebracht.
    Ganz liebe Grüße
    deine Bärbel

    • War wirklich zwar kurzer Urlaub, dafür aber voll von superschönen Eindrücken für mich liebe Bärbel 🙂
      Freu mich, dass sie dir gefallen und den Notenschlüssel hatte ich nochmal extra für dich fotografiert,
      funktioniert nur irgendwie nicht mit der Übermittlung via Mail auf deine WP-Addy *grübel*
      Ganz liebe Grüße auch von mir zu dir ♥

  7. ja, das allgaeu ist wirklich wunderschoen. es ist schon sehr lange her, seit ich das letzte mal dort war (in den 70’er jahren) wie gerne wuerde ich dort noch mal hinreisen. ich wollte ja eigentlich dieses jahr nach deutschland kommen, doch das hat sich wieder verworfen. vielleicht dann naechstes jahr. ich moechte noch so viel sehen…berlin…hamburg…dresden…und dann natuerlich auch noch mal das allgaeu. ich hoffe dass es naechstes jahr endlich klappt

    danke fuer die schoenen bilder

    lg
    Sammy

    • Kann ich mir vorstellen, dass zwischendurch mal etwas Sehnsucht nach der alten Heimat aufkommt liebe Sammy.
      Wird aber bestimmt mal wieder klappen mit einem Besuch in Old Germany und wünsche es dir von Herzen! 🙂

  8. Wunderschöne Bilder die die Kirchen sind wirglich ein Meisterwerk wunderschön,man kann ja so viel sehen auf einer Reise.Wünsche dir einen schönen Tag.Lieber Gruß Gislinde

    • Das freut mich liebe Gislinde 🙂
      Waren zwar nur einige meiner über 500 Bilder dieser schönen Reise, aber zusammenfassend die Wesentlichen. 😉
      Lieber Gruß auch für dich ♥

  9. das war wirklich super schön, deine Reiseserie in Bildern, einen guten Tag wünsche ich dir, Klaus

  10. Die Wieskirche haben wir vor einigen Jahren auch einmal angeschaut. Ganz wundervoll – ich war total begeistert. Schön, sie hier bei Dir noch einmal anschauen zu können. Danke dafür!
    Liebe Grüße von der Silberdistel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: