Tag der offenen Tür

der Kaiserburg Nürnberg

Plakat.Kaiserreich.ann Tor.ann mit Burgfest

….und typisch fränkischen Schmankerln zur Stärkung, wie diese sechs Nürnberger auf Kraut  fränkische Bratwurst.ann unverwechselbarsechs auf Kraut.ann    🙂

paar Bilder vom Spaziergang durch Nürnberg der schöne Brunnen.annFabel-Brunnen.annOrgel.annPegnitz.annSiegelung_Brücke1.ann zum Schluss noch lecker Kaffee und Kuchen Kaffe+Kuchen.annSpatz.ann… und wünsche allen von Herzen noch eine wunderschöne Woche ☼ ✿

Advertisements
Kategorien: Highlights, kulturelles, mein Frankenland, Schmunzelecke | Schlagwörter: , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Beitragsnavigation

24 Gedanken zu „Tag der offenen Tür

  1. Liebe Ann, warst du da zu Besuch? Wäre gerne mit dabei gewesen, wünsche einen schönen Donnerstag, Klaus

    • Bin öfter mal in Nürnberg, weil ja nicht all zu weit entfernt lieber Klaus.
      Hatten ja die letzte Zeit auch viel und oft Besuch, was ja auch immer wieder Anlass für so schöne Ausflüge ins Frankenland ist 🙂

  2. Nürnberg ist eine sehr schöne Stadt. Du zeigst uns das mit deinen tollen Bildern. So ein Burgfefst macht sicher viel Spaß.

    • Oh ja, das ist Nürnberg wirklich liebe Ute und danke.
      Bei dem Burgfest vor ca. 2 Wochen war es auch noch nicht so heiß wie inzwischen,
      was den Spaßfaktor dabei sehr förderte. 🙂

  3. Nürnberg ist schön… und tolle Eindrücke hast du mitgebracht liebe Ann.
    Dir auch von Herzen noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Ute

  4. Traumfaenger71

    Wunderschön gelungene Bilder! Da hatten die Veranstalter auch Mal so richtig Glück mit dem Wetter … nur die Ausstellung selbst hatte ich mir an dem Tag nicht angetan … ein andermal, wenn das Gedränge nicht so groß ist!

    Liebe Grüße,
    Traumfaenger71

    • Für lieben Besuch aus NRW tut man sich das schon mal an lieber Ralph 🙂
      Zumindest am tiefen Brunnen war das Gedränge nicht zu groß.
      Aber werde die Burg nochmals ganz in Ruhe durchwandern und so dann evtl. sogar
      auch die Innenräume besichtigen können.
      Liebe Grüße zurück

  5. Hallo liebe Ann,

    ich war bisher noch nie in Nürnberg, aber deine Bilder sind so toll, dass ich richtig Lust bekomme, mal dort hinzufahren. Burgen finde ich immer ganz toll, und die Burg dort isieht ja richtig super aus. Auf dem Burgenfest wäre ich auch gerne gewesen, aber das kann ich ja vielleicht irgendwann mal nachholen.

    Eine solche Orgel habe ich ja auch noch nie gesehen! Der Klang ist sicher ganz besonders schön, nicht?

    Hier ist es nun angenehm abgekühlt nach dem kurzen Gewitter, und der Regen hat den Pflanzen sicher sehr gut getan. Ist es bei dir auch etwas kühler inzwischen?

    LG an dich
    Conchi

    • Auch hallo und da wird’s aber Zeit liebe Conchi 🙂
      Mag Burgen und Schlösser auch sehr, finde aber die Nürnberger Burg natürlich ganz besonders reizvoll.
      Die wunderschöne Orgel steht in der Frauenkirche, die ich diesmal nicht fotografierte,
      weil schon, genau wie der schöne Brunnen oft genug hier veröffentlicht.
      Bei uns gewitterregnet es gerade wieder, aber war auch sehr schwül und heiß den ganzen Tag.
      LG an dich zurück ♥

      • Ja, das stimmt, liebe Ann. 😉
        Von den Bildern her, finde ich die Nürnberger Burg auch besonders schön, doch hier in der Gegend gibt es auch einige schöne zu sehen, vor allem am Rhein entlang. Die Orgel ist wirklich außergewöhnlich groß und sehr schön, wie die Frauenkirche von außen vermutlich auch. Der Brunnen gefällt mir ebenfalls sehr gut und über das Bild „Sachs im Kraut“ habe ich mich köstlich amüsiert. Ich mag diese Art Humor! 🙂

        LG an dich
        und einen schönen Abend noch
        Conchi

      • Letztes Jahr machte ich eine Woche Urlaub am Rhein, einschließlich Köln usw. und war nicht nur von den vielen schönen Burgen begeistert liebe Conchi. Auch vor einigen Jahren meine Rheinfahrt bei einer Reha mit dem Schiff inspirierte mich dazu, immer mehr von Vater Rhein’s Umgebung zu erfahren und erleben.
        Die Frauenkirche ist wirklich sehr schön und innen relativ einfach finde ich. Das Mädchen spielte so schön und intensiv auf der Orgel nur für die Besucher grad, weshalb ich das unbedingt ablichten musste.
        Das Bild mit „Sechs auf Kraut“ hing an der Wand der Kneipe, in der wir auch wirklich die sechs Nürnberger Würste (sind traditionell besonders klein) auf Kraut aßen 😀
        Liebe Grüße auch an dich und noch einen schönen Abend wünsche ich dir.

  6. Was für ein herrlicher Ausflug: Danke fürs Mitnehmen! ;o)

  7. Tolle Bilder aus Nürnberg. Es wird Zeit, das ich mal da hin fahre. Bisher ging es immer nur vorbei nach München. Dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

    • Freut mich lieber Ludger und mal in Richtung Nürnberg reisen, bzw. dort länger verweilen, würde sich wirklich lohnen.
      Denn gibt jede Menge sehr interessantes zu sehen 🙂
      Dir auch noch einen schönen Abend und liebe Grüße auch an dich.

  8. Wir waren mal in Nürnberg, in analog-Foto-Zeiten. Es hat alle Tage geregnet. Mein Mann musste die Zeitungen schnell lesen, damit ich die Schuhe ausstopfen konnte.
    Sind da nicht 2 große Kirchen direkt nebeneinander?
    Ich habe das Bild noch so vor Augen.
    Aber zur Burg haben wir es damals wohl nur von außen geschafft.
    Tolle Aufnahmen, es macht richtig Freude, dich zu begleiten.
    So ein Mittelalter-Markt ich auch immer was Besonderes.
    Die alten Handwerke sind zum Glück noch nicht wirklich ausgestorben.
    Die Aufnahmen vom tiefen Brunnen sind so toll. Das hat richtig Spaß gemacht, per Foto genau den Weg zu gehen, den jeder geht, erst oben gucken, dann mal ein wenig rein und dann vornübergebeugt…
    Ihr konntet sogar dem Orgelspiel lauschen, prima.
    Au ja, Würstchen mit Sauerkraut, die Salzbrezel dürft ihr behalten, lach.
    Wunderschöne Brücken hast du auch eingefangen.
    Eine superschöner Bericht, liebe Ann
    deine Bärbel

    • Euer Pech mit dem Wetter beim Besuch in Nürnberg schriebst du mir schon mal liebe Bärbel und tut mir auch sehr leid.
      Aber eigentlich auch ein Grund mehr, diese sehr schöne historische Stadt bei einem erneuten Versuch sie zu besuchen kennenzulernen 🙂
      Sieht nur so aus, als wären 2 Kirchen direkt nebeneinander, oder ich hatte nur noch nicht den richtigen Blickwinkel 😉
      Richtig toll wie intensiv, interessiert und mit Freude du mich auch hier durch Nürnberg begleitest liebe Bärbel und könnte dich dafür jetzt einfach knuddeln 😀
      Danke dir von Herzen und wünsche dir noch einen wunderschönen Abend ♥

      • Liebe Ann, wir hatten sogar auch Nürnberg für einen kurzen Aufenthalt mit In der Planung jetzt für die Reise. Aber wenn da so ein großes Fest ist…
        Wir wollten eigentlich in Wertheim übernachten, aber da ist auch ein Fest.
        Also fahren wir erst am Samstag und dann mit vielen Pausen durch bis in die Nähe von München
        Dein Bericht ist auch so wunderbar, da kam ich einfach ins Schwärmen, lach.
        Ich knuddel dich auch mal ganz lieb
        deine Bärbel

      • Bis in den Herbst hinein gibt es alljährlich ziemlich viele Feste in unserem schönen Frankenland liebe Bärbel.
        Doch das der Nürnberger Kaiserburg ist etwas ganz besonderes weil sie nach monatelanger Generalsanierung endlich wieder geöffnet wurde und auch sehr schöne Ausstellungen dort stattfinden.
        Ist doch nicht so schlimm wenn dort grad ein Fest stattfindet wo ihr übernachten wollt.
        Vielleicht ja doch aber etwas schwieriger ein Zimmer zu bekommen, das versteh ich schon.
        Von uns bis München sind es gerade mal noch etwas über 2 Stunden und machen auch immer viele Pausen, manchmal sogar kleinen Abstecher in einen schönen Ort unterwegs bei so langen Fahrten.
        Hab schon bemerkt dass dir mein Bericht so gut gefällt, weshalb ja auch der Knuddler vor Freude darüber von mir 😀

  9. Das sind alles so wundervolle Bilder, das interessiert mich auch mal, war aber noch nie auf so einem Fest, obwohl die auch bei uns in der Gegend stattfinden.

    Exellente Fotozuschnnitte und interessante Details.
    Hab lieben Dank und dir ein rundum schönes Wochenende liebe Ann.

    LG Mathilda ♥

    • Das ist ja schön und freut mich sehr liebe Mathilda 🙂
      Versuchte mich hier zum ersten mal mit der angebotenen Galerie zur Darstellung zumindest einiger Bilder und wusste gar nicht, dass man dort auch ein *like* anklicken kann, wie ja von dir hier durchwegs gemacht 😀 *liebknuddel*
      Scroll mich in anderen Galerien stets nur durch, offensichtlich ohne Blick auch für die Möglichkeiten als Besucher darin 😯 was sich nun aber ändern wird 😀
      Lieber Gruß auch an dich ♥

      • Ja, die Galerie ist schon praktisch und man kann jedes Bild noch einmal in groß sehen und wer will auch einzeln liken und kommentieren.Da ich ja gerne Bilder schaue, mache ich das natürlich immer 😀

        Grüßle ♥ Mathilda

  10. ich bin ganz angetan von deinen wunderschoenen bildern. oh und das foto mit dem sauerkraut, den bratwuersten und der bretzel….hmmm wie lecker. das moechte ich jetzt auch gerne essen *schleck*

    lg
    Sammy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: