dumm gelaufen…

Der katholische Pfarrer einer Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum.

pfarrer
Er beginnt seine Rede:

„Liebe Gemeinde, wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein bisschen schwierig. Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss geheim bleiben. Also versuche ich mich mal so auszudrücken:
Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin, habe ich zuerst gedacht: „Wo bin ich da bloß hingekommen“.

Gleich bei meiner ersten Beichte kam einer zu mir und beichtete, dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat…

Naja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden, dass Eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war.

20718_4_6798
Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister – etwas zu spät -, entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine Rede:

mann-0033
„Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist.

Ich hatte die Ehre, als Erster die Beichte bei ihm abzulegen… grins

schoenes-wochenende

wünsche ich euch allen von Herzen ♥ ☼ ✿

Zeit_zum_Relaxen.ann

Advertisements
Kategorien: Schmunzelecke | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Beitragsnavigation

10 Gedanken zu „dumm gelaufen…

  1. Oh, wie gut ist DAS denn?! *gg

    Klasse!

  2. Tja, so kann es gehen, echt dumm gelaufen!
    Vielleicht hätte der Pastor nicht die erste Beichte sagen sollen, sondern eine der ersten. Aber wer denkt schon daran, grins.
    Auf dass der Bürgermeister noch lange in seinem Amt bestätigt werde…
    Dir ein tolles Frühlingswochenende ♥
    deine Bärbel

  3. 😀 😀 😀 Danke liebe Ann und dir ein fröhliches Wochenende.

    Grüßle ♥ Mathilda

  4. eine lustige Geschichte finde ich, einen schönen Samstag wünsche ich, Klaus

  5. Ja Ann eine schöne Geschichte vom Pfarrer ja ja der Bürgermeister ,
    eine wunderschönes Wochenende wünscht dir Klaus mit viel Sonne im Herzen

  6. *looool* Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben oder so….
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende.
    Ganz liebe Grüße zu dir
    Ute

  7. Nichts gesagt und doch alles. Danke für den Lacher.
    Ein richtig schönes und warmes Frühlingswochenende nach Franken.
    LG Harald

  8. ;-);-);-) ist das herrrrrlich, Danke dafür, liebe Ann. Wünsche Dir ein schönes Wochenende und LG von Pauline 😀

  9. Das ist lustig ein schöner Lacher.Wünsche dir einen sonnigen schönen Sonntag.Grüße dich lieb Gislinde

  10. Danke dir…..ich hab einfach nur losgeprustet!
    Grüße von Luise-Lotte ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: