mein Wintergarten :-)

Herz_sonnenschein_ann

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es wächst viel Brot in der Winternacht,
weil unter dem Schnee frisch grünet die Saat;
erst wenn im Lenze die Sonne lacht,
spürst du, was Gutes der Winter tat.

Weber, Friedrich Wilhelm (1813-1894) –

Bin wieder viel unterwegs und wenig am PC

Biene_Gruß

Advertisements
Kategorien: mein Frankenland, Natur, Poesie, Weisheiten - Zitate | Schlagwörter: , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Beitragsnavigation

18 Gedanken zu „mein Wintergarten :-)

  1. Wunderschöne winterliche Schneebilder.
    Ich wünsche Dir, dass Du Dich recht lange daran erfreuen kannst und uns noch sehr viele davon bereit stellst!

    Ich wünsche dir ein entspanntes und zugleich erfolgreiches (Foto-) Wochenende, verbunden mit einem

    g. l. G. Jochen!

    • Freut mich, dass dir die Bilder gefallen lieber Jochen und danke dir für deine guten Wünsche! 🙂
      Wünsche dir auch von Herzen ein entspanntes und richtig schönes Wochenende.

  2. liebe Ann, schöne Slideshow und danke für die Wochenendgrüße, natürlich möchte ich sie erwidern, ein schönes Wochenende, Klaus

  3. Sehr schön sieht dein Wintergarten aus, ein Wintermärchen und dir viel Freude bei all deinem Tun.

    LG Mahilda ♥

    • Freut mich, dass er dir gefällt liebe Mathilda.
      Werde das momentane Wintermärchen auch genießen bis es wieder dahinschmilzt 🙂
      Wünsch dir auch von Herzen viel Spaß und Freude bei allem was du tust ♥

  4. Hallo Ann,

    auch Dir ein wunderschöens Wochenende. So schöne Schneebilder wie Du kann ich nicht machen – bei uns fehlt der Schnee.

    LG und einen schönen Abend
    Harald

    • Mussten auch sehr lange auf Schnee warten lieber Harald.
      Dafür fehlt bei uns aber noch immer die Sonne.
      Wünsche dir auch einen schönen Abend

  5. Tolle Winterbilder. Geniesse den Winter noch. Ich wünsche dir ein schönes und entspanntes Wochenende. L.G. Ludger

    • Freut mich, dass sie dir gefallen lieber Ludger und werde den Winter natürlich genießen, bevor dann alles wieder dahinschmilzt 🙂

  6. Die Rose und der Gras-Stern, die haben mir am besten gefallen. Dazu noch das Grill-Häuschen.
    Das ist ein echter Wintergarten, wunderbar.
    Herzlichen Dank, auch dir ein gutes Wochenende, liebe Ann
    Bärbel

    • Der Gras-Stern ist eigentlich eine winterharte Yuka-Palmenart,
      die im Sommer große wunderschön weiß blühende Rispen bekommt.
      Mit Grill-Häuschen meinst du wahrscheinlich mein „Insektenhotel“,
      das leider noch nicht bewohnt ist, weil ich es mir letztes Jahr etwas zu spät zulegte.
      Freu mich sehr, dass dir mein „Wintergarten“ gefällt liebe Bärbel,
      dir auch ein gutes und erholsames Wochenende ♥

      • Nein, das Insektenhotel meinte ich nicht, das ist natürlich auch wichtig. Ich meinte das kleine Gebäude mit dem hohen Schneemützchen.

      • Ahsooo ich Dummchen :-), meinst wahrscheinlich mein sechseckiges Vogelhäuschen.
        Das steht auf dem Stamm eines vor langer Zeit gefällten Baumes und das hohe Schneemützchen ist das Dach
        mit oben „Einfüllstutzen“ fürs Futter 😉

  7. Da fällt mir ja als erstes die wundervolle Collage von dir auf.
    Wie ich dich kenne, hat dein pendelndes Herz
    vor geheimnisvoller Kulisse bestimmt eine symbolische Bedeutung,
    Schlägt es aus – nach rechts oder nach links ..?
    Ist es vieleicht ein Omen fürs neue Jahr … 😉

    Deine Slideshow ist da schon eindeutiger – man sieht, der Winter hat nun eindeutig auch das Frankenland und deinen Garten erreicht.
    Sehr schöne Motive hast du da festgehalten.

    Zu deinem schönen Wintervers von Weber passt ein Kalenderspruch
    von Margareta von Ungarn:

    „Was Januar in die Samen treibt,
    in Halm und Ähren stecken bleibt.“

    Liebe Ann, Danke für deinen wunderschönen Blog und die interessanten Einblicke
    Auch dir ein ein wunderschönes Winterwochenende und noch
    viele schöne winterliche Fotomotive .. 🙂

    • Das ist keine Collage lieber Kaschu, sondern „nur“ ein echtes Foto.
      Aus entsprechendem Bickwinkel in meinen Garten, mit BLick zum Himmel gemacht.
      Nachträglich dann nur noch bissl „sonnenstrahlender“ bearbeitet 🙂
      Dacht mir dabei vielleicht einfach nur völlig objektiv „man sieht nur mit dem Herzen gut“ 😉
      Dein Kalenderspruch ist gut, typisch ungarisch, sehr melancholisch geprägt…..
      Danke dir auch

  8. Hello! Have a beautiful weekend! I invite you to look at my new photo.
    http://marciento.wordpress.com/2013/01/17/winter-zima/

  9. Hallo liebe ann sehr schön dein ,hast du toll Fotografiert.ja der Winder hat auch seine schönen Seiten.Wünsche dir ein glückliches schönes Wochenende.Gruß Gislinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: