erste Winterboten

…..seit gestern bei uns, aber mit viel Sonnenschein und ganz bestimmt nur mal als „Test“ von oben gedacht   🙂

Fand dazu dieses sehr schöne Gedicht im Netz:

Herbstliches

Wenn dunkle Tage Raureif tragen,
und Nebel möcht nach Kerzen fragen,
wenn bunte Blätter bräunlich werden,
dann ist’s wohl Herbst
auf Mutter Erden …

Wenn feuchte Gräser schwer gar hängen,
und kalte Winde Ohren drängen,
sich in was warmes ein zu hüllen,
kann man den
Winterboten fühlen …

Wenn Luft den Hauch gefrieren lässt,
der in manch Bärten fest sich setzt,
und frierend Finger Wärme suchend,
sich Manteltaschen
tief verkriechend …

Dann ist die stille Zeit gekommen,
wo gern man in den Arm genommen
und noch viel lieber kuscheln möcht,
so unbemerkt und dennoch fest,
ein wenig Liebe
tauschen möcht …

Verfasser * © Gerhard Windhager *

Gedicht-Quelle: > Herbstliches

Advertisements
Kategorien: Highlights, mein Frankenland, Natur, Poesie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Beitragsnavigation

25 Gedanken zu „erste Winterboten

  1. Liebe ann, irgendwie sieht das ja gut aus, aber ich mag den winter einfach nicht, wegen der Kälte und den anderen Begleiterscheinungen, KLaus

    • Ich mag jede Jahreszeit mit ihrem besonderen Reiz, wenn kein Schmuddelwetter ist lieber Klaus 🙂

      • meine Frau auch, aber ich liege das Gemäßigte

      • na siehste, so sind wir Frauen eben lieber Klaus 😀
        ist nunmal Natur pur und so anzunehmen wie es kommt, um sich daran erfreuen zu können 😉

  2. Um dieses Wetter beneide ich dich. Aber wir hatten es ja hier auch lange genug. Jetzt sind halt wir mal dran mit Schnee und grauem Himmel. Deine Bilder sind wunderschön

    • Bei dir sind doch auch sehr schöne Bilder vom ersten Schnee zu sehen liebe Ute. Bei uns ging’s inzwischen von Schneeweiß in Frostweiß über, was die Natur noch be(ver)zaubernder aussehen lässt 🙂

  3. Sieht wunderschön aus.Liebe Ann,ich wünsche Dir einen guten Wochenstart,liebe Grüße Erika

    • Danke liebe Erika und freu mich, dich nach hoffentlich wieder etwas mehr Ruhe bei dir, auch wieder bei mir zu lesen 🙂

  4. Tolle Bilder und ein schöner Text. Wir hatten heute auch Sonne pur. Aber kalt. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine gute neue Woche. L.G. Ludger

  5. ღDreams☆of☆Shadowღ

    als ich den Rolladen heute morgen hoch zog hab ich meinen Augen nicht getraut, ehrlich habs wieder runtergemacht und mich in die warme Kuscheldecke wiedergelegt ….

    • Bin auch erstmal erschrocken, weil noch nicht all meine Pflanzen in Sicherheit sind.
      Doch dann freute ich mich über die weiße Pracht, weil ja eh nur erstmal kleiner Vorgeschmack auf den Winter.
      Unter der warmen Kuscheldecke ist’s aber immer gut wenn es draußen kalt wird 🙂

  6. Liebe ann ich mag den Winter auch nicht ist so Kalt,aber schöne Bilder.Wünsche dir eine gute glückliche schöne Woche Grüsse Lieb Gislinde.

    • Muss ja auch nicht jeder mögen liebe Gislinde. Aber hauptsache man arrangiert sich damit, weil ja eh nicht zu ändern in unseren Breitengraden und folgt ja dann auch wieder bald der Frühling 🙂
      Wünsche dir auch eine gute und glückliche Woche

  7. Jetzt fällt die Pracht, vom vielen Schnee her fallen nicht nur die Blätter sondern ganze Äste brechen.
    LG und eine schöne Woche
    Lucian

    • Ohje, so schlimm ist es bei uns Gott sei dank nicht lieber Lucian, sondern hält sich zum daran erfreuen und genießen können in Grenzen.

  8. das war aber eine nette Begrüßung, ich danke dir und wünsche eine gute Woche, KLaus

  9. Hallo liebe ann wünsche dir einen schönen Montag,meine Pflanzen habe ich auch schon in Sicherheit gebracht,es ist nämlich schon ganz schön Kalt. jetzt wir es richtig Winterlich.Wünsche dir eine schönen glückliche Woche,und liebe Grüsse von mir.Gislinde

  10. Hallo liebe Ann,

    hatte doch deinen Blog abonniert und gefollowert, jetzt wundere ich mich, warum ich nichts bekomme.
    Bin über Klaus jetzt zu dir gelangt….das tut mir leid und ich hoffe, dass es jetzt wieder klappt.
    Hab einen guten Wochenstart, bei uns noch kein Schnee, nur grau kalt und windig.

    Liebe Grüße zu dir und verzeih ♥ Mathilda

    • Freu mich dich auch wieder hier bei mir zu sehn liebe Mathilda 🙂
      Hatte dich schon vermisst und mich etwas gesorgt was passiert ist.
      Bekomme schon seit ewig keinerlei News zu Blogs die ich abonnierte und followerte,
      obwohl ich die Häkchen dazu immer wieder neu bei jedem Besuch mache.
      Keine Ahnung woran es liegt. Aber was solls und so entdecke ich immer wieder Neues erst bei (Gegen)besuchen von mir.
      So ist es nunmal mit der Technik und gibt doch nix zu verzeihen 😉

  11. Mir gefallen Deine *winterlichen* Fotos und das schöne Gedicht das Du dazu gestellt hast sehr gut.
    Ich lasse mal nen lieben Gruß hier….
    Rosi

  12. Hallo liebe ann ich wünsche dir ein schönes gutes und glückliches Wochenende,leider ist das Wetter im Moment wirklich schlimm, nur Regen.Gruss noch von mir Gislinde.

  13. Liebe Ann sehr schöne Fotos ,ja der November ist schon eine Plage,Regen Regen Sturm nein das ist nicht den Monat den ich liebe ,aber wie sagt man so schön machen wir das Beste daraus einen schönen Montag wünscht dir Klaus

    • So ist’s nunmal in unseren Breiten lieber Klaus und kann man nicht ändern, sondern nur sich damit arrangieren, eben das Beste daraus machen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: