Stille…

…vertraute Idylle

sich spiegelndes Mondlicht

zum träumen

die Seele berührend,

verführend, schweigend

Gräser wiegen sich

leise im Wind

laue Nacht

den Sternen so nah

in dieser Stille…

vertraute Idylle

– by .ann. –

Advertisements
Kategorien: Natur, Poesie, Seelenflug, was mich berührt | Schlagwörter: | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Stille…

  1. Wunderschön Grüsse lieb Gislinde

  2. Lilofee

    in die Stille zu gehen ist immer wieder notwendig.
    Es muss auch kleine Auszeiten geben, um wieder Kraft für den Alltag zu schöpfen.
    Viele Grüße von Lilofee

  3. … es ist auch schön, mit jemandem zusammen schweigen zu können … 😉
    (Kurt Tucholsky – Schloß Gripsholm)

    • ….wer’s braucht …. 🙂
      Ist aber, auch erfahrungsgemäß, schon richtig und auch wichtig.
      NUR….. muß man mit einem Menschen sehr vertraut sein, um gemeinsam schweigen zu können und sich dabei wohl zu fühlen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: