Computer Grundsatzfrage

Ist der PC nun „männlich“ oder „weiblich“?


Um festzustellen, ob Computer nun eigentlich eher männlich oder eher weiblich sind, bildete ein Professor zwei Gruppen von Computerexperten.
Die erste bestand aus Frauen, die zweite aus Männern. Jede Gruppe wurde gefragt, welches Geschlecht sie einem Computer zuordnen würden und warum.

 Die Frauen votierten für „männlich“, weil:

Man muss ihn erst anmachen,
um seine Aufmerksamkeit zu erregen.

Er hat jede Menge Wissen,
ist aber trotzdem planlos.
Er sollte einem helfen, Probleme zu lösen,
die halbe Zeit aber ist er selbst das Problem.

Sobald man sich einen zulegt, kommt man drauf,
wenn man ein bisschen gewartet hätte,
hätte man einen besseren bekommen.

Die Männer stimmten für „weiblich“, weil:

Nicht einmal der Schöpfer versteht ihre innere Logik.

Die Sprache, mit der sie sich untereinander verständigen,
ist für niemand sonst verständlich.

Sogar die kleinsten Fehler werden im Langzeitgedächtnis
zur späteren Verwendung abgespeichert.

Sobald man einen hat,
geht fast das ganze Geld für Zubehör drauf.

Advertisements
Kategorien: Schmunzelecke | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Computer Grundsatzfrage

  1. Lach Ann
    viele wahre thesen ,aber letzt endich sagte mal jemand ein PC ist auch nur so gescheid wie sein benutzer . Uppsss nu hab ich ihn ganz klar als männlich definiert 🙂
    Hoffe du hattest schöne Feiertage und nun bleibt mir nur noch dir einen guten Rutsch zu wünschen . lg vom Klaus

  2. … also, wenn ich mit meinem PC spreche,
    erkenne ich deutlich seine doch sehr
    männliche Stimme 😉 – und er will auch nicht
    dauernd eine neue Festplatte – es reicht ihm,
    wenn ich seine alte regelmäßig „defragmentiere“,
    damit er dann wieder flotter zu Gange ist …..
    also typisch „männliches“ Verhalten ! 🙂 🙂

    Hoffe damit etwas zur Klärung des Sachverhaltes
    beigetragen zu Haben ….;) (lach)

    herzliche Grüsse zum Jahreswechsel …. kaschu

  3. …lach 🙂
    Herzlichen Dank lieber Klaus und lieber Kaschu! 🙂
    Will mir im kommenden Frühjahr ein neues Laptop zulegen,
    um endlich auch internettmäßig etwas mobiler und flexibler
    zu sein.
    Mal sehn als welches Geschlecht sich das dann hzeigen wird und hoffe, dass dies nicht von meiner „typisch weiblichen?“ Wunsch-Farbe rot abhängig sein wird…. 🙂
    glg zurück 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: