Glücksrezept

… und das nicht nur zur Sommerzeit …

… ich wünsche gutes Gelingen! 😉

Zutaten:
100 g positive Gedanken (wie etwa “Ich liebe mich”, “Ich nutze meinen Tag” u.v.a.)

2 EL Bewegung
500 g Liebe und Respekt (für mich und die anderen)
500 g Aufmerksamkeit und Dankbarkeit
1 EL Zeit für mich selbst und Gewürze

Zubereitung:
Gleich in der Früh beim Aufwachen die 100 g positiven Gedanken mit 2 EL Bewegung in der Schüssel deines Gehirnes vermengen und durch deinen Körper in dein Herz fließen und spüren lassen.
Liebe mit Respekt vermischen und unterrühren, alles zu einem geschmeidigen Teig durcharbeiten, den Teig gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Die 500 g Aufmerksamkeit und Dankbarkeit verrühren und zusammen mit den Gewürzen (Atemübungen) dazugeben, den Teig nochmals kurz durchkneten und auf das Backblech deines Lebens setzen. Bei 250°C auf der Schiene deines Tages backen und wirken lassen.
Das schmeckt – wunderbar!

Rezeptlegende:
g = 100%

2 EL = mindestens 30 Minuten
1 EL = 20 Minuten
Gewürze = Atemübungen (tief ein- und langsam ausatmen)

– Quelle Internet –

Sammle deine hellen Stunden ein

und verwahre sie für die dunkle Zeit.

– Ursula Dette aus „Perlen der Hoffnung“ –

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kategorien: Schmunzelecke, Seelenflug, Weisheiten - Zitate | 14 Kommentare

Beitragsnavigation

14 Gedanken zu „Glücksrezept

  1. Ein schönes Rezept, welches mich zuversichtlich stimmt.
    Danke dafür!

    • Freut mich sehr lieber Angelo und bedenke auch :
      „Du bist so jung wie deine Zuversicht,
      so alt wie deine Zweifel,
      so jung wie deine Hoffnungen,
      so alt wie deine Verzagtheit.“
      – Albert Schweizer –
      😉

  2. Im Backen bin ich keine große Künstlerin. Aber dein besonderes Rezept werde ich ganz bestimmt versuchen 🙂 Sehr schön auch die Sprüche.

    • Geht mir zumindest bezügl. backen ähnlich liebe Ute.
      Aber für so manche Rezepte, vor allem die für Herz und Seele, muss man keine große Künstlerin im backen oder kochen sein 🙂

  3. Danke liebe Ann für das tolle Rezept,das kann man nur weiterempfehlen.Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent,Erika

  4. Danke für dieses schöne Rezept zum Glücklich sein ,liebe Ann.
    Die Zutaten hat ja ein jeder im Hause 🙂
    mit den besten Grüßen und Wünschen für dich grüßt der Klaus

    • Gerne lieber Klaus und die Zutaten SOLLTE wirklich jeder im Hause haben 🙂
      Beste Grüße und Wünsche auch für dich 😉

  5. Lilofee

    sehr sinnige Sprüche und Rezepte fürs Leben …
    Dir wünscht Lilofee noch einen frohes 2. Advent

  6. … darf ich der Schneemann sein ? 😉
    würde mir ganz sicher gefallen .. 🙂

    sehr schön dein Rezept,
    es gelingt aber nicht immer so,
    wie man gern möchte …. 😉

    ganz liebe Adventsgrüsse zu dir ….

    • … hmm… 🙂
      ist dir bewusst wie schnell der Schneemann dahinschmilzt,
      wenn er zu viel Wärme bekommt ? 😉 🙂

      Zitat passend dazu las ich heute auf einem Kalenderblatt:
      „Zu den herbsten Enttäuschungen des Lebens
      zählen oft die erfüllten Wünsche“ 🙂
      – Karl Heinrich Waggerl –

      ganz liebe Adventsgrüße zurück ….

  7. Einen schönen guten Morgen das Rezept werde ich mal versuchen ich hoffe mal das es mir gelingt.Wünsche dir noch eine gute Woche Gruss Gislinde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: