es ist einfach so…

Veränderung

Der Garten in seiner höchsten Blütenpracht.

Schmetterlinge tanzten ihren Blütentraum,

tranken sich satt an den süßen Düften.

Doch als die dunkle Wolke kam, wurde es still.

Die Vögel hatten ihre Lieder verschluckt,

die Blumen ihren Duft verweht

und die Schmetterlinge

mochten nicht mehr tanzen.

Lange deckte uns die Wolke zu.

Als sie ging, war alles anders,

als es vorher war.

– von Annegret Kronenberg –

Allen Veränderungen,

selbst jenen, die wir ersehnt haben,

haftet etwas Melancholisches an,

denn wir lassen einen Teil von uns selbst zurück.

Wir müssen ein Leben sterben,

ehe wir ein anderes beginnen können.

– Anatole France (1844 – 1924) –

Advertisements
Kategorien: Besinnliches, was mich berührt | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „es ist einfach so…

  1. … ein Stück grosse Poesie, die berührt und
    wenn man zwischen den Zeilen liest, wohl auch
    ein Stück gereimter Lebenszeit und Erfahrung.

    … wichtig für mich
    ist aber das Quentchen Bezug zur Realität,
    das vieleicht dahinter verborgen sein könnte ….. !?

    Danke für vieleicht ein wenig Einsicht in die Dinge …,
    …….. wenns denn so gemeint ist ……..

  2. Schöner Blog..

    Wünsch dir eine Schöne Wochenmitte..

    Grüßle*****Serena..

  3. Hallo liebe Ann, besonders schön Dein neuer Blog. Ich freue mich sehr, dass Du wieder da bist. 🙂
    Ganz herzliche Grüße
    RSTT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: